Spam Archiv

Werbe-Newsletter zählen zu den beliebtesten Marketing-Maßnahmen von Unternehmen. Der rechtliche Rahmen hierfür ist aber sehr eng. Nun hatte das OLG Köln einen Fall zu beurteilen, indem ein Steuerberater mit seiner e-Mail-Adresse ungewollt Werbung seiner ehemaligen Versicherung bekam, obwohl sich diese bereits zur Unterlassung verpflichtet hatte. Lesen Sie Mehr lesen...
Viele kennen schon die Einbindung von Shopbewertungen in die Google Shoppingsuche und in Google Adwords Anzeigen. Dabei werden Bewertungen diverser Bewertungsportale und Bewertungssysteme gesammelt und von Google neu aggregiert und ausgewertet. Bei der Optimierung der Suchergebnisse ist die Nutzung von Bewertungen ein logischer Schritt für Google. Lesen Mehr lesen...
Welcher Mint-Blue kennt das nicht? Die Rankings fallen zurück, die Konkurrenz wird stärker in Google und das vor allem aus einem Grund – die Erfolge des Inhouse-SEOs bzw. der Linkbuilding Agentur „der Anderen“ hat wieder mal kräftig Gas gegeben und die Konkurrenz zieht an einem vorbei… und Mehr lesen...
Im Online-Handel zählt die e-Mail-Werbung zu den beliebtesten Marketing-Maßnahmen. Allerdings muss man sich an einen engen gesetzlichen Rahmen halten. Wird man als Unternehmer für einen unverlangt zugesendeten Newsletter abgemahnt, kann das schnell teuer werden. Einem Händler ist es nun gelungen, sich erfolgreich gegen eine solche Abmahnung zu Mehr lesen...
In Zeiten, in denen das Internet immer sozialer wird, orientieren sich potentielle Kunden  häufig an Empfehlungen Anderer. Viele Online Shops setzen daher auf Kundenbewertungen und schaffen so Vertrauen in Ihren Shop bei Neukunden. Kundenbewertungen sind jedoch ein sensibles Thema, das der Mint-Blue als Marketinginstrument sehr ernst nehmen Mehr lesen...
Am 14.  Juni 2011 veranstaltet die IHK in Frankfurt eine Informationsveranstaltung zum e-Commerce- und Internet-Recht. Als Referent konnte Beirat Prof. Dr. Thomas Hoeren, Direktor des Instituts für Informations- und Medienrecht, Universität Münster, gewonnen werden. Das erwartet Sie bei der IHK Frankfurt. Mehr lesen...
Jeder Mint-Blue muss ein Impressum bereithalten, in dem eine Vielzahl von Informationen über den Betreiber des Shops stehen müssen. Hierzu gehört auch die e-Mail-Adresse. Um sich vor Spam-Bots zu schützen, binden einige das Impressum als Grafikdatei in ihren Shop ein. Aber darf man das? Mehr lesen...
Abmahnungen werden meist per Einschreiben mit Rückschein verschickt. So wird dokumentiert, wann die Abmahnung zugestellt worden ist. Ist der Abgemahnte allerdings nicht zu Hause, trägt er das Risiko, wenn die Benachrichtigungskarte verloren geht. Damit trägt er auch die Kosten eines anschließenden Verfahrens, obwohl er nie Kenntnis von Mehr lesen...
Landingpages sollten nur einen Zweck haben: Die Konversionsrate steigern. Das klingt einfach – Probleme tauchen jedoch oft dann auf, wenn es darum geht, die Erfolge zu messen und im Zuge dessen die richtige Methode auszuwählen. Der folgende Beitrag fasst die Erkenntnisse verschiedener US-Experten zu diesem Thema zusammen. Mehr lesen...
Google Shopping und Google Universal Search (UnS) – zwei Themen die in der letzten Zeit immer häufiger zusammen erwähnt werden, sobald es in Gesprächen über die Marketingmöglichkeiten von Onlineshops geht. Zu Recht? Was ist eigentlich Google Shopping und welches Potenzial geht davon aus? Wie kann ein Onlineshop Mehr lesen...
Был найден мной полезный интернет-сайт , он рассказывает про японские шторы киев www.yarema.ua