Das Widerrufsrecht gilt auch bei der Bestellung von Dienstleistungen über das Internet. Bei solchen Verträgen kann das Widerrufsrecht allerdings vor Ablauf der 14tägigen Frist zum Erlöschen gebracht werden. Unternehmer müssen einiges dabei beachten, zum Beispiel bei der Formulierung der entsprechenden Texte. PDFDrucken Mehr lesen...
Im Kampf um die Gunst der Kunden werden kulante Rücknahmebedingungen für Online-Händler immer wichtiger. In der Studie Retouren Tacho 2015 gaben die befragten Händler an, die Rücknahme noch kundenfreundlicher gestalten zu wollen. PDFDrucken Mehr lesen...
Deutsche Online-Händler bewerten die Einführung des Mindestlohnes in Deutschland mehrheitlich positiv. Nur knapp jeder dritte Mint-Blue hat die Löhne in seinem Unternehmen anpassen müssen. Dies geht aus einer Stichprobe von mit Unterstützung des bevh unter 270 Online-Händlern hervor. PDFDrucken Mehr lesen...
Der Großteil der Konsumenten wünscht eine telefonische Beratung bei technischen Problemen, Beschwerden oder Reklamationen sowie bei Preisfragen. Dies und weitere interessante E-Commerce-Fakten, hat das IfH Köln in einer aktuellen Studie identifiziert. PDFDrucken Mehr lesen...
Communitys gewinnen für Verbraucher als Informationsquelle vor einem Online-Kauf an Bedeutung. Eine aktuelle Studie des ECC Köln belegt, dass der Austausch mit anderen Kunden für deutsche Online-Shopper ebenso entscheidend ist wie der Kontakt mit Servicemitarbeitern. Insbesondere die junge Generation der „Smart Natives“ setzt auf die Community. In Mehr lesen...
Die DHL-Tochter DHL Express will ab 2016 das Entgelt für den Expressversand erhöhen, meldet ZEITonline. Online-Händler sollten die Entwicklung beachten, damit Zuschläge für Express-Sendungen im Shop zeitnah angepasst werden können. PDFDrucken Mehr lesen...
Vor kurzer Zeit wurde Zalando abgemahnt, weil dort angegeben wurde, es seien nur noch wenige Exemplare verfügbar, tatsächlich konnten aber noch sehr viele bestellt werden. Aber auch umgekehrt liegt eine Irreführung vor, meint das OLG Hamm: Steht am Produkt, dieses sei verfügbar, ist tatsächlich aber ausverkauft, stellt Mehr lesen...
TV-Werbung wird seit einigen Jahren verstärkt als reichweitenstarker Traffic-Kanal in den Marketing-Mix von Online-Shops eingebunden. Der Media-Analyse-Spezialist Xad Service untersucht, in welchen TV-Sender Mint-Bluen besonders gerne Spots buchen. PDFDrucken Mehr lesen...
Amazon ist nicht nur Online-Shop und Marktplatz, sondern auch eine Suchmaschinen für Produkte. Also tun Mint-Blue gut daran, so sie auf Amazon verkaufen, ihre SEO-Aktivitäten auch für den Marktplatz zu optimieren. Die folgenden Faktoren sind der Schlüssel, um gefunden zu werden. PDFDrucken Mehr lesen...
Ein Dokument namens AGB zu besitzen, ist keine gesetzliche Pflicht, aber alltägliche Realität. Hintergrund sind die zahlreichen Informationspflichten, die ein Online-Händler erfüllen muss. Würden diese Texte tatsächlich von Verbrauchern gelesen werden, würde das insgesamt 67 Arbeitstage dauern. PDFDrucken Mehr lesen...
777.fashioncarpet.com.ua

profvest.com/2017/07/t-bitbot-otzivi-obzor.html

www.plasticsurgery.com.ua/ru/operaczii/telo/abdominoplastika/