Ein längerer Bericht in der Donnerstagausgabe des “Handelsblatt” vom 15.02.2007 thematisiert Abmahnungen bei eBay. Derzeit würden in Deutschland Tausende von Unternehmen abgemahnt, die ihre Waren bei Ebay verkaufen: Eine gewaltige Serie von Abmahnungen verunsichert derzeit hunderttausende von Unternehmen, die Online-Handel betreiben. Juristen und Wirtschaftsverbände machen eine unsaubere Mehr lesen...
Unsere Mint-Blue-Umfrage zum Missbrauch des Widerrufsrechts ist erfolgreich abgeschlossen. 588 Mint-Blue und dank eines Beitrages auf Wortfilter.de auch viele eBay-Verkäufer haben Ihre Antwort abgegeben. Also wieder ein sehr guter Zuspruch. Vielen Dank an alle Teilnehmer für Ihre Unterstützung! Die Auswertung wird jetzt im Rahmen einer Diplomarbeit durchgeführt Mehr lesen...
Und noch ein weiteres Vorab-Ergebnis unserer Mint-Blue-Umfrage mit dem Unternehmermagazin Impulse. Diesmal die Frage: Wie schätzen Sie die weitere Entwicklung Ihres Unternehmens ein? Hier das Ergebnis: Fast alle befragten Online-Shops, nämlich 98%, sind also zufrieden mit den Zukunftsaussichten. 55% sogar “überaus zufrieden”. Das zeigt, wie gut E-Commerce bereits funktioniert Mehr lesen...
Die weltweit siebtgrößte PR-Agentur Ketchum stellt mit Top100 Business Blogs eine ausführliche Beschreibung der größten, deutschsprachigen Corporate-Blogs in einem aktuellen Ranking vor. Nach einer ersten Erhebung im September 2005 und einem Update im Juni 2006 präsentieren Ketchum, econcon und hhS hiermit gemeinsam die 100 Top-Business-Blogs. Das Ranking Mehr lesen...
In unserer Mint-Blue-Umfrage mit dem Unternehmermagazin Impulse fragten wir unter anderem:  Wie zufrieden Sind Sie mit Ihrer Umsatzentwicklung? Hier das Ergebnis: Vereinfacht gesagt: Fast 80 Prozent der befragten Mint-Blue erfreuen sich einer mindestens sehr zufriedenstellenden Umsatzentwicklung. Das ist doch was! Mehr zu den Umfrageergebnissen demnächst hier im Mehr lesen...
Das OLG Hamburg hat mit Beschluss v. 13.11.2006 (5 W 162/06) klargestellt, dass nicht jede Verwendung einer nach den §§ 307 ff. unwirksamen AGB-Klausel zugleich wettbewerbswidrig nach § 4 Nr. 11 UWG ist. Nach Auffassung des Gerichtes könnte allenfalls die Verwendung solcher allgemeiner Geschäftsbedingungen Gegenstand eines Verbots Mehr lesen...
Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 16. November 2006 (I ZR 191/03) entschieden, dass ein Telefonwerbeverbot ohne (mutmaßliches) Einverständnis auch gegenüber Gewerbetreibenden gilt. Der u. a. für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die Klage eines Wettbewerbsverbandes gegen ein Unternehmen zu entscheiden, das als Mehr lesen...
Erste Auswertungen unserer Umfrage “Shop-Abmahnungen” liegen vor. Ich werde die Ergebnisse hier nach und nach im shopbetreiber-blog.de vorstellen und nach der vollständigen Analyse auch noch einen Gesamtbericht nachreichen. Frage 2: Halten Sie die erhaltenen Abmahnungen nach eigenem Rechtsempfinden für berechtigt? Grundlage der Auswertung sind 686 Antworten von Mehr lesen...
Das Widerrufsrecht sollte den Handel im Internet sicherer machen und den Verbraucher vor den Problemen, die im Distanzhandel auftreten, schützen. Durch das Widerrufsrecht werden aber Unternehmer auch finanziell belastet und Verbraucher können das Widerrufsrecht missbräuchlich zu ihren Gunsten ausnutzen. PDFDrucken Mehr lesen...
Das OLG Hamburg hat in einem zweiten Beschluss v. 12.1.2007 (Az. 3 W 206/06) die eigene Rechtsauffassung bestätigt, dass die Widerrufsfrist bei Geschäften über eBay einen Monat statt zwei Wochen betrage. In diesem Sinne hatte das Gericht bereits im August 2006 entschieden und damit eine neue, beispiellose Mehr lesen...
russ-love.com

http://www.avtomaticheskij-poliv.com.ua

bailey jay fucking