News Archiv

Machen Sie Ihren Online-Shop jetzt fit für den Verkauf nach Polen! Für alle Online-Händler, die Waren an Verbraucher in Polen vertreiben wollen, haben wir das Handbuch in der polnischen Version aktualisiert und dabei neue Verfahren für Feststellung der Unzulässigkeit von AGB-Klauseln natürlich mit eingearbeitet. Mehr lesen...
Der polnische E-Commerce gehört zu den am schnellsten wachsenden Märkten in der EU. Laut der Gemius/PBI Studie erreicht der E-Commerce-Markt in Polen monatlich mehr als 22,6 Millionen Nutzer. Das sind etwa 86 % aller polnischen Internet-Nutzer. Während die ältere Generation neue und bequeme Möglichkeiten entdeckt, kauft die Mehr lesen...
Laut einem Bericht des Forschungsunternehmens Gemius, das regelmäßig Forschungen zur Internetznutzung in Polen durchführt, ist Allegro.pl mit fast 16 Mio. Online-Nutzern im Monat der populärste Online-Einkaufsservice in Polen. Die Ergebnisse zeigen auch wachsende Popularität von Aliexpress.com – schon mehr als 3 Mio. Polen besuchen monatlich die chinesische Mehr lesen...
Sowohl in erster Instanz als auch im Berufungsverfahren haben polnische Inspektoren für Pharmakologie festgestellt: Arzneimittel können nicht an Packstationen versendet werden. Grund dafür: die Unmöglichkeit der Zusicherung entsprechender rechtlich vorgesehener Transportbedingungen der Arzneimittel. Mehr lesen...
Laut verschiedenen Prognosen wird in diesem Jahr mehr als ein Drittel des Geldes für Weihnachtsgeschenke in Online-Shops ausgegeben. Online-Shopping ist in der Vorweihnachtszeit die bequeme und oft auch günstige Alternative zu den überfüllten Einkaufszentren mit langen Schlangen an den Kassen. Es wundert also nicht, dass immer mehr Mehr lesen...
Die Beamten des Amts für Wettbewerbs- und Verbraucherschutz (UOKiK) haben infolge einer AGB-Prüfung eines Händlers bestimmte Klauseln als irreführend und verbraucherrechtswidrig bewertet. Falsche Informationen zum Widerrufsrecht und Garantie haben den Online-Händler insgesamt 46.000 Złotys (etwa 10.700 EUR) gekostet. Mehr lesen...
Der Markt des E-Commerce in der Europäischen Union entwickelt sich dynamisch, es gibt jedoch noch  Barrieren für den internationalen Online-Handel. Diese sind sowohl rechtlicher als auch wirtschaftlicher Art. Ein Beispiel ist Geoblocking. Diesem und anderen Themen wurde die Debatte über Online-Handel in Warschau gewidmet.   Mehr lesen...
Smartphones und Tablets sind treibende Kraft hinter dem europäischen E-Commerce-Wachstum. Auch in Polen gewinnt M-Commerce immer mehr an Bedeutung und am Anteil am E-Commerce-Umsatz. Im Jahre 2015 lag dieser bei 13,9% und im ersten Quartal 2016 schon bei etwa 18%. Mehr lesen...
Seit Mittwoch ist der deutsche Amazon Marktplatz deutlich interessanter für viele polnische Kunden geworden. Die deutsche Plattform bietet jetzt die polnische Sprachversion und zudem die kostenlose Lieferung nach Polen innerhalb von 1-2 Tagen ab einem Bestellwert von 39 Euro an. Es wurde auch ein polnischsprachiger Kundendienst geschaffen, der Kunden Mehr lesen...
Das Forschungsinstitut TNS Polska hat im Auftrag von eine Studie durchgeführt, die zeigt, dass jeder fünfte Pole bereits mit zu hohen Versandkosten beim Online-Shopping konfrontiert wurde. Nach der Meinung der meisten Befragten ist der kostenlose Versand jedoch gerade ein Faktor, der sie zum häufigeren Online-Shopping Mehr lesen...