International Archiv

Wenn Sie nach Spanien Produkte verkaufen wollen, dann müssen Sie sich mit den Besonderheiten des spanischen Rechts vertraut machen. Wir erklären Ihnen die wesentlichen Unterschiede zum deutschen E-Commerce Recht. Mehr lesen...
Weihnachten ist für viele Online-Händler eine entscheidende Jahreszeit, um einen Großteil des Jahresumsatzes zu erzielen, neue Kunden zu akquirieren und um ihre Produkten bekannter zu machen. Dahinter stecken viele strategische Entscheidungen, die aber immer unter Abwägungen der rechtlichen Gegebenheiten getroffen werden sollten.  Mehr lesen...
Der Einkauf mit gestohlenen oder gefälschten Daten ist ein größer werdendes Problem für Online-Händler. Die Ware ist dann in der Regel weg, Geld sieht der Händler trotzdem nicht. In Österreich ist jetzt ein Schlag gegen solche Betrüger gelungen. Mehr lesen...
Smartphones und Tablets sind treibende Kraft hinter dem europäischen E-Commerce-Wachstum. Auch in Polen gewinnt M-Commerce immer mehr an Bedeutung und am Anteil am E-Commerce-Umsatz. Im Jahre 2015 lag dieser bei 13,9% und im ersten Quartal 2016 schon bei etwa 18%. Mehr lesen...
Viele Händler bieten in ihren Online-Shops Gewinnspiele an, um ein Produkt zu bewerben oder um an Sichtbarkeit im Online-Wettbewerb zu gewinnen. Wenn Online-Händler ihren Shop auf den italienischen Markt ausgerichtet haben, müssen sie auch den italienischen Regelungen für solche Marketingkampagnen folgen. Was sind Gewinnspiele? Normalerweise handelt es Mehr lesen...
Im Rahmen der Verbraucherrechte-Richtlinie wurde EU weit geregelt, wie es sich mit Hin-und Rücksendekosten im Rahmen des Widerrufsrechts verhält. Welche Kosten müssen dem Verbraucher erstattet werden und wie ist die Tragung der Rücksendekosten geregelt? Mehr lesen...
Ein wichtiger Bestandteil der erfolgreichen Internationalisierung eines Online-Shops besteht darin, die im Zielland meist verwendeten Zahlungsarten anzubieten. In der Studie von Observatorio Cetelem 2015 werden die Präferenzen hinsichtlich Zahlungsarten und Finanzierung der spanischen Verbraucher analysiert. Mehr lesen...
Der wachsende spanische Markt bietet zahlreiche Möglichkeiten für deutsche Online-Händler. Um im Markt zu bestehen, ist notwendig, sich über die potentiellen Kunden ausführlich zu informieren. hat eine Studie über den E-Commerce in Spanien durchgeführt, um herauszufinden, was spanische Kunden von einem Online-Shop verlangen. Mehr lesen...
Black Friday hat seinen Weg aus den USA nach Europa gefunden. Während der Freitag nach Thanksgiving sowohl offline als auch online einen Hype auslöst, beschränkt sich Cyber Monday auf eine 24 Stunden Aktion nur im Online-Handel. Mitmachen kann sich für Online-Händler lohnen, aber nur mit guter Vorbereitung. Mehr lesen...
In Deutschland tragen gründsatzlich die Online-Händler die Gefahr des zufälligen Verlusts oder der Beschädigung der Ware bei einer Rücksendung im Rahmen des Widerrufsrechts. Beim grenzüberschreitenden Handel kann das jedoch anders sein – die Regelungen sind hier von Land zu Land unterschiedlich. Hier erfahren Sie mehr über Rücksendungen Mehr lesen...
www.monaliza.kiev.ua