Infos Archiv

Das neue Verpackungsgesetz (VerpackG), das am 1.1.2019 in Kraft treten wird, sorgt schon jetzt für große Unsicherheit bei Unternehmern. Wir haben deshalb für Sie eine Liste der meistgestellten Fragen und Antworten erstellt. Mehr lesen...
Die Deutsche Post wird zum 1. Juli 2018 ihre Preise für Bücher- und Warensendungen erhöhen. Händler, die diese Versandmethoden nutzen, sollten sich auf eine Anpassung ihrer Versandkosten vorbereiten, damit ihnen keine Gewinne verloren gehen. Mehr lesen...
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat seine Broschüre “Rechtssichere Gestaltung des Online-Shops” aktualisiert und die neue Auflage jetzt veröffentlicht. Für Händler enthält die Broschüre wertvolle Tipps, mit denen man Abmahnungen vermeiden kann. Mehr lesen...
Viele Unternehmer haben vom boomenden Online-Handel profitiert und sich etabliert. Hierbei war insbesondere durch Services wie dem Fulfilment by Amazon (FBA) kein hohes Kapital erforderlich, weshalb häufig die Existenzgründung als Einzelunternehmen erfolgte. Nun wird es Zeit für den nächsten Schritt: Die Umwandlung in eine GmbH. Mehr lesen...
Nachnahme ist eine von Verbrauchern gern genommene Zahlungsart im Online-Handel. Meist wird dafür eine Nachnahmegebühr vom Händler verlangt, hinzu kommt dann noch ein Übermittlungsentgelt, was der Kunde direkt an den Zusteller zahlt. Ab 1. März 2018 – also kommenden Donnerstag – gibt es hier eine wichtige Neuerung, Mehr lesen...
Nach einer Woche Sondierung haben sich die drei Parteien CDU, SPD und CSU auf ein gemeinsames Sondierungspapier geeinigt und empfehlen die Aufnahme von Koalitionsgesprächen. Was steht in dem Papier für Online-Händler? Kommt endlich die erwartete Entlastung insbesondere beim Thema Abmahnungen? Mehr lesen...
Weihnachten ist vorbei, alle Geschenke sind verschenkt. Allerdings wird es auch in diesem Jahr wieder so sein, dass ein Großteil der Geschenke nicht gefällt, nicht passt oder doppelt vorhanden ist. Dann beginnt die Zeit des Zurückschickens oder “Umtauschens”. Aber was müssen Händler dabei beachten? Mehr lesen...
Der Online-Handel nimmt in Deutschland einen immer größer werdenden Stellenwert ein. Da ist es richtig und gut, dass die Politik nun reagiert und einen neuen Ausbildungsberuf geschaffen hat. Man kann sich ab 2018 zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann im E-Commerce ausbilden lassen. Werden Sie Ausbildungsbetrieb und holen Mehr lesen...
Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht hat ein Tool online gestellt, über das Betroffene Websites melden können, die personenbezogene Daten unverschlüsselt über das Internet übertragen. Die Datenschützer prüfen dann die Website und wollen die Betreiber dann sensibilisieren und auch dazu bewegen, sicherheitsrelevanten Themen mit entsprechender Ernsthaftigkeit zu begegnen. Mehr lesen...
Seit 15. Februar 2016 ist die sog. OS-Plattform der EU-Kommission online, über die Verbraucher Streitigkeiten mit Unternehmern melden können – und damit mehr als einen Monat später als gesetzlich vorgesehen war. Jetzt meint die EU-Kommission: Die Plattform komme gut an bei den Verbrauchern. Die wichtigste Zahl verschweigt Mehr lesen...
детальная информация по ссылке