Die Uhr tickt: Am 25. Mai tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Die neuen Regeln und Pflichten erzwingen Änderungen bei jedem Unternehmen. Ob Sie einen Online-Shop betreiben oder Daten von Dienstleistern verarbeiten lassen: Mit der DSGVO kommen zahlreiche neue Auflagen.

Experten-Webinar: EU-DSGVO im E-Commerce

Rechtsexperten Dr. Carsten Föhlisch und Jennifer Rost zeigen im kostenlosen Webinar „DSGVO im E-Commerce – Top-Themen, To-Dos, Lösungen“  was Unternehmen zu tun haben – praxisorientiert und ohne juristisches Fachkauderwelsch.

Themen:

  1. Rechenschaftspflicht + Sanktionen
  2. Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten (VVT)
  3. Datenschutzerklärung
  4. Einwilligungen
  5. Cookies, Tracking und Targeting
  6. Rechte der Betroffenen
  7. AV-Verträge (früher „ADV“)
  8. Meldepflicht
  9. Datenschutz-Folgeabschätzung (DSFA)
  10. Roadmap & TS-Lösungen

Prüfen Sie mit uns den Stand Ihrer eigenen Vorbereitungen und identifizieren drängende Handlungsfelder! Sichern Sie sich jetzt Ihren kostenlosen Webinarplatz schnell und einfach bei uns im Shop:

Wann: Die Webinarreihe findet ab dem 16. März einmal wöchentlich statt. Das Webinar dauert jeweils ca. 1 Stunde und beinhaltet immer das komplette Thema. Die Teilnehmerplätze sind auf 100 limitiert.

Wer: Moderatoren sind Dr. Carsten Föhlisch, Bereichsleiter Recht und Prokurist der GmbH & Jennifer Rost, Datenschutzbeauftragte und Syndikusrechtsanwältin / Legal Counsel bei der GmbH

Wie: Wir nutzen Adobe Connect. Sie benötigen nur Ihren Rechner und Kopfhörer – Inklusive Live-Chat

Seien Sie schnell und melden sich jetzt an!

Ihre Referenten

Dr. Carsten Föhlisch ist Bereichsleiter Recht und Prokurist der GmbH und seit mehr als sechzehn Jahren im E-Commerce-Recht tätig. Er ist u. a. Vorsitzender des Gutachterausschusses für Wettbewerbsfragen, Mitglied im DIHK-Rechtsausschuss, stellv. Vorsitzender der Einigungsstelle für Wettbewerbsstreitigkeiten der IHK Köln und Mitherausgeber der Zeitschrift Verbraucher und Recht (Nomos Verlag). Autor zahlreicher Publikationen, u.a. „Das Widerrufsrecht im Onlinehandel“ und „Verbraucherschutz im Internet“ (Handbuch Multimediarecht, C-H. Beck), „Das neue Verbrauchervertragsrecht“ (Dr. Otto Schmidt), „Widerrufsrecht“ (Nomos Handbuch Verbraucherrecht), „Verbraucherrechte“ (E-Commerce-Handbuch, C.H. Beck). TV-Auftritte bspw. in ARD-Ratgeber Recht, WDR Markt, SWR Infomarkt, ntv Ratgeber Steuern und Recht und Telebörse. Dr. Föhlisch war Sachverständiger im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages zum “Button-Gesetz“ (2012), zum Gesetz zur Neuordnung der Vorschriften des Widerrufs- und Rückgaberechts (2009) und zum Online-Kaufrecht (2016). Er ist Lehrbeauftragter der Universität Münster.

Jennifer Rost ist Datenschutzbeauftragte und Syndikusrechtsanwältin / Legal Counsel bei der GmbH. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität München (LMU) und der Université de Lausanne Referendariat im OLG-Bezirk Koblenz mit Schwerpunkt gewerblicher Rechtsschutz, u.a. mit einer Station beim Bundeskartellamt. Danach dreieinhalb Jahre Justiziarin eines international tätigen Hosting Providers mit Schwerpunkt IT-Recht. Parallel zu dieser Tätigkeit auch Ausbildung zur Datenschutzbeauftragten (TÜV), anschließend zum Datenschutzauditor (TÜV).