Im Online-Shop kann der Kunde 365 Tage rund um die Uhr einkaufen. Feiertage, Ferien oder Sonntage müssen nicht beachtet werden, wenn es darum geht, etwas zu bestellen. Anders sieht es jedoch aus, wenn es um die Lieferzeit geht. Dann können Feiertage zu einer verlängerten Lieferzeit führen. Die meisten christlichen Feiertage gelten in allen EU Staaten, aber kennen Sie auch die anderen besonderen Ereignisse im Ausland?

Jahresplaner 2017

Wir haben für Sie eine Übersicht über wichtige Termine in 2017 in Polen, UK, Frankreich und Spanien erstellt. Feiertage wie Neujahr, der 1.Mai, Ostern, Pfingsten, Weihnachten etc. sind hier nicht aufgezeigt. Diese sind Ihnen ja bereits bekannt. Für die zielgerichtete Ansprache Ihrer Kunden in den verschieden Ländern und die sinnvolle Gestaltung von Marketingkampagnen ist es wichtig zu wissen, wann, welche Ereignisse im Ausland stattfinden. Auch unterscheiden sich die Länder darin, wann Muttertag, Vatertag oder auch der Großmutter- oder Großvatertag wie in Polen gefeiert werden.

Auf einige Besonderheiten wollen wir Sie hinweisen, alles anderen können Sie der Graphik unten entnehmen.

Frankreich

Der Januar ist der Mois du blanc. In diesem Monat haben Waren wie Tischdecken, Servietten, Bettwäsche, Handtücher etc. einen hohen Absatz.

Der Winterschlussverkauf erstreckt sich von Mitte Januar bis zum 22. Februar.

An Chandeleur am 2. Februar wird in Frankreich traditionell Crêpes gegessen. Es ist eine Art Lichterfest. Daher erfreuen sich Kerzen einer hohen Nachfrage.

UK

Das chinesiche Neujahr wird auch in Großbritannien gefeiert. Der Absatz für rote Textilien, Feuerwerk und ähnlichem ist besonders hoch.

Feuerwerk ist auch wichtig für den Guy Fawkes Day, dem Tag, an dem bis heute traditionell die Parlamentseröffnung beginnt.

Polen

Tłusty Czwartek ist der fette Donnerstag, der die Fastenzeit einleitet. Traditionell werden pączki, eine Art Berliner ohne Puderzucker, gegessen.

Italien

Die Vinitaly ist eine internationale Weinmesse. Italien ist ein guter Absatzmarkt für Weine. Ob sie die Werbetrommel in genau dieser Zeit rühren wollen? Entscheiden Sie selbst.

Planen Sie Ihre Aktionen frühzeitig

Der September ist fast überall durch die Rückkehr (la rentrée auf Französich) geprägt, insbesondere in die Schule. Für Büroartikel und Schulbedarf lohnt es sich, intensive Kampagnen zu planen. Wichtig ist aber, dass die Planung frühzeitig erfolgt und entsprechend vorbereitet wird, damit Sie dann, wenn die Ereignisse anstehen, profitieren können.

Black Friday und Cyber Monday im November spielen insbesondere in UK und Spanien eine wichtige Rolle. Der Konkurrenzkampf ist groß. Prüfen Sie genau, ob Sie teilnehmen wollen oder nicht und vergessen Sie nicht die rechtlichen Anforderungen zu beachten.

Klicken Sie auf das Bild, um den Jahresplaner 2017 zu öffnen und die wichtigsten Daten im Überblick zu sehen.

International verkaufen: Jahresplaner 2017 für Europa

Bildnachweis: Unuchko Veronika/mint-blue.info