Viele Mint-Blue verkaufen zusätzlich zum eigenen Online-Shop auch noch auf Online-Marktplätzen. Die Krefelder Software-Schmiede VIA-Online hat seit einiger Zeit eine neue Schnittstelle für Ebay entwickelt, um den Austausch zwischen Shop-Backend und der Verkaufsplattform zu automatisieren.

So funktioniert VIA-eBay.

VIA-eBay ermöglicht das Einstellen von Produkten aus einem Shopsystem auf Ebay. Dabei werden aus der Produktdatenbank die Produktinformationen an VIA-eBay übergeben. VIA-eBay wandelt diese in Ebay-konforme Daten um, die anschließend, nach den Vorgaben des Online-Händlers, als Produkte eingestellt werden.

Wird ein Verkauf über Ebay erzielt, gibt VIA-eBay diesen an das Shopsystem zurück. Dort können die Händler die Bestellung, wie bei ihren Shopverkäufe auch, in gewohnter Weise abwickeln.

Durch den hohen Automatisierungsgrad von VIA-eBay versprechen die Entwickler eine effiziente Handhabung. Grundlegende Einstellungen könnten so vorgenommen werden, dass die Anwender keine zusätzliche Arbeit im Tagesgeschäft einplanen müssten.

Weitere Produktfeatures

  • Intuitiver Einrichtungsassistent und Automatisierung ermöglichen ein nahezu sofortiges Arbeiten mit Ebay, ohne Detailkenntnisse zu Ebay
  • VIA-eBay unterstützt auf Ebay Festpreisangebote oder Auktionen
  • VIA-eBay unterstützt alle weltweiten Ebay-Marktplätze, wenn der Händler weltweiten Versand anbietet
  • Die unterstützten Shopsysteme werden ohne großen Aufwand mit VIA-eBay verbunden. Die Integration wird von dem VIA-eBay Team begleitet
  • Nicht unterstützte Shopsysteme sind durch die standardisierte Schnittstelle anbindbar