Während Mobilität und Social Networks zukünftig immer relevanter werden, ist die Schnelligkeit im Shop, einer Katalog-Seite oder Anzeige seit je eine der wichtigsten Forderungen. Der Mensch nimmt in einer zwanzigstel Sekunde ein erste emotionale Grundstimmung auf: Wenige Sekunden entscheiden über den Erfolg.

Was können Sie in 7 Sekunden erreichen?

  • Der Nutzer nimmt über ein Key-Visual beziehungsweise den Cover-Shot wahr, ob das Angebot für sein Alter, seine Ansprüche, seine Preis-Erwartung geeignet ist.
  • Klare Organisation zeigt ihm, wo er zusätzliche Informationen finden kann.
  • Trust-Marks wie Testimonial, Bewertungen oder Siegel sind indirekte Transaktions-Aufforderungen.
  • Der zwingend kommunizierte Angebotsvorteil bildet den wirtschaftlichen Anker. Ein solcher Angebotsvorteil kann zum Beispiel schon ein gestalteter Preis, ein Streichpreis, ein Bündelrabatt, ein Service oder eine Garantie sein.
  • Ein klarer Call-to-Action leitet den kommenden Schritt ein.

Fünf Elemente, die jeder für sich die Conversion heben. Wie viele setzen Sie auf Ihrer Shopseite ein?

Über den Autor:

Martin Groß-Albenhausen ist Chefredakteur und Herausgeber des renommierten Branchenmagazins “Der Versandhausberater” und einer der führenden Experten für Versandhandel, Direktmarketing und e-Commerce. Der Versandhausberater informiert seit 1961 Woche für Woche über aktuelle Trends und Entwicklungen im Versandhandel in Deutschland. .