Dachshop24 logoIm Dachshop24 erwartet den Kunden eine große Auswahl an Sonnenschutzartikeln, Velux Fenstern und weiteren Artikeln rund um den Hausbau. Das Unternehmen kann auf eine fast 75 -jährige Firmengeschichte zurückblicken und bietet auch im Internetzeitalter jedem Kunden den bestmöglichen Service.

Erfahren Sie mehr im Interview mit Heiko Kreßlein.

Beschreiben Sie kurz Ihren Shop.
Beim Dach-Shop24 gibt es . Dach-Shop24 liefert mit dem eigenen Fuhrpark die Fenster im Rhein-Main Gebiet bis zum Bordstein oder per Spedition Deutschlandweit. Wichtig ist uns die Beratung der Kunden per Email oder am Telefon. Hier bieten wir auch eine kostenlose Telefonhotline an.

Seit wann gibt es Ihren Online-Shop?
Wir sind seit Anfang 2004 im Internet präsent, unsere Firma wurde im Jahr 1935 gegründet.

Betreiben Sie den Shop haupt- oder nebenberuflich?
Der Online-Shop wird hauptberuflich betrieben. Wir haben 4 Mitarbeiter.

Haben Sie auch ein klassisches Ladengeschäft?
Aufgrund wirtschaftlicher Voraussetzungen haben wir uns entschlossen, unser Ladengeschäft zu schließen und den Verkauf ausschließlich über das Internet zu betreiben. Wir bieten unseren ortsansässigen Kunden aber jederzeit die Möglichkeit einer persönlichen Beratung in unserem Haus oder auch beim Kunden zu Hause.

Welches Shopsystem nutzen Sie?
Wir benutzen das Xanario Shopsystem, welches von uns selbst mit Hilfe der sehr kompetenten Mitarbeiter von Xanario gepflegt wird.

Auf welche technischen Besonderheiten Ihres Shops sind Sie besonders stolz?
Wir werden von vielen Kunden gelobt, dass unser Shop einfach und übersichtlich aufgebaut ist. Darauf legen wir Wert.

Welche Rolle spielen Online-Marktplätze wie Ebay oder Amazon-Marketplace für Sie?
Aufgrund der hohen Gebühren sind solche Portale eher als Werbeplattform für den eigenen Online-Shop zu sehen.

Was tun Sie, um das Vertrauen Ihrer Kunden zu gewinnen und zu erhalten?
Wir zeigen direkt auf der Startseite unsere Prüfsiegel und Auszeichnungen sowie das . Außerdem wird ein Foto des Inhabers präsentiert. Das gefällt vielen Kunden sehr gut. Sie wissen dann, mit wem Sie am Telefon sprechen können.

Welche Prozesse Ihres Shops haben Sie an Dienstleister abgegeben?
Wir erledigen das Meiste selbst.

Welche Marketing-Kanäle setzen Sie zur Neukundengewinnung ein?
Wir betreiben eine breit gefächerte Streuung unserer Werbung bei Google, Ebay, Yahoo und anderen großen Anbietern. Kleine und neue Systeme sind unserer Meinung nach ungeeignet. Auf Printwerbung verzichten wir mittlerweile komplett.

Wie binden Sie Bestandskunden an Ihren Shop?
Ein solches Instrument benutzen wir nicht. Wir geben auch keinen Newsletter an unsere Kunden raus.

Welchen Stellenwert hat das Web 2.0 in Ihrer Marketing-Strategie?
Außer um den Pagerank zu erhöhen, erhoffen wir uns von diesem Marketinginstrument nicht viel.

Welche neuen Features haben Sie bereits in Ihrem Shop eingebunden?
Soweit vorhanden, binden wir Produktvideos oder Einbauanimationen mit in unseren Shop ein.

Hatten Sie in der Vergangenheit bereits Probleme mit Abmahnungen?
Leider ja, ein unseriöser Anwalt hatte uns im Visier. Wir sind glücklicherweise mit einem blauen Auge davongekommen. Seitdem informieren wir uns immer über alle aktuellen Neuigkeiten durch den Experten-Newsletter von Trusted-Shops.

Heiko KressleinWelche Tipps haben Sie für andere Mint-Blue?
Halten Sie den Shop so übersichtlich wie möglich und bieten Sie dem Kunden einen persönlichen Ansprechpartner. Oftmals können Bestellungen oder Probleme über das Telefon schneller und für den Kunden einfacher abgewickelt werden als über den Shop. Viele Kunden sind keine Internetprofis und schätzen eine persönliche Bestellannahme.

Wo informieren Sie sich selbst zum Thema Online-Shopping?
Auf Trusted-Shops, und finden wir die wichtigsten Informationen.

Wenn Sie sich selbst ein Bild von diesem Shop machen möchten, finden Sie ihn unter oder im .