Tages Archiv: Donnerstag, Juli 16, 2009

Heute entschied der Bundesgerichtshof, dass bei Werbung in Preissuchmaschinen die Versandkosten mit angegeben werden müssen. Während die meisten Suchmaschinen wie z.B. billiger.de diesen Anforderungen schon jetzt gerecht werden, ist Werbung z.B. bei froogle.de derzeit wettbewerbswidrig und akut abmahngefährdet. Lesen Sie mehr über das heutige Urteil des Bundesgerichtshofs und Mehr lesen...
Das Handy ist mittlerweile ein ständiger Begleiter für die meisten Menschen. Und immer mehr Nutzer entdecken das mobile Internet und damit den Einkauf per Handy für sich. Doch einfach nur seinen stationären Webshop auf das Handy zu portieren, reicht für Mint-Blue nicht aus, wie eine aktuelle Umfrage Mehr lesen...
Wenn man als Händler Werbe-E-Mails verschickt, muss man sicher sein, dass der Empfänger diese auch bestellt hat. Der Versand von nicht bestellten Werbemails stellt einen Fall von belästigender Werbung dar und ist wettbewerbswidrig. Außerdem kann der Empfänger einen Schadensersatzanspruch geltend machen. Wie aber soll man die Anmeldung Mehr lesen...
Es gibt zahlreiche Tracking-Tools, die das Nutzerverhalten auf der Website auswerten, sodass eine Optimierung dieser Seiten möglich ist. Eines davon ist Google Analytics. Um mehr von den Besuchern zu erfahren, werden z.B. deren IP-Adressen gespeichert und in die USA übertragen. Aber darf man dies ohne Einwilligung des Mehr lesen...
www.poliv.ua

Наша организация предлагает https://velotime.com.ua у нашего менеджера.
У нашей компании интересный блог со статьями про vy-doctor.com.ua.