Hitmeister TeamHeute wollen wir Ihnen einen neuen Sponsor des shopbetreiber-blog.de vorstellen, der eine interessante Erweiterung Ihrer Verkaufskanäle sein könnte: Hitmeister ist eine neue Plattform, auf der Sie neue und gebrauchte Medienartikel zum Verkauf anbieten können.

Wenn Sie also Bücher, DVDs, CDs oder Spiele im Sortiment haben, lohnt sich ein Blick auf die Seite.

hat nach eigenen Angaben knapp 3 Monate nach dem Launch bereits 13 Millionen DVDs, Games, Bücher, CDs und Hörbücher von vielen kleinen und zahlreichen großen Händlern im Angebot. Damit ist Hitmeister schon jetzt hinter Amazon Marketplace und Ebay die Nummer 3 unter den Festpreismarktplätzen für Medienshopping.

Das Anbieten der Artikel ist kostenlos, erst wenn Sie Artikel verkaufen und Ihre Zahlung erhalten, fällt eine Provision an. Viele etablierte Online-Händler nutzen Hitmeister bereits als zusätzliche Verkaufsplattform neben Amazon Marketplace oder eBay.

Betrieben wird Hitmeister übrigens von keinem Newcomer-Unternehmen im Internet – sondern von der Hitflip Media Trading GmbH, mittlerweile Europas größter . Das Kölner Unternehmen ist seit über 2 Jahren in drei Ländern (Deutschland, Österreich und UK/England) am Markt aktiv und hat über 30 Mitarbeiter.

Wir haben Sebastian Fellhauer von Hitmeister einige Fragen zur neuen Plattform gestellt. Hier seine Antworten im Interview. 

Wieso sollte ein Mint-Blue Hitmeister nutzen?
Hitmeister ist ein zusätzlicher Vertriebskanal für jeden Mint-Blue. Es kostet quasi keine Fixkosten, da nur beim Verkauf eine Provision anfällt und keine Einstellgebühren erhoben werden. Außerdem findet sich bereits ein immenses Kundenpotenzial (eine halbe Million Nutzer pro Monat) auf der Plattform, Tendenz steigend.

Gibt es Produkte, die auf Hitmeister besonders gut laufen?
In den Bereichen Games und DVDs ist die Nachfrage besonders stark. Aus diesem Grund werden diese Kategorien momentan intensiv ausgebaut.

Was dominiert, eher die neuen oder eher die gebrauchten Produkte?
Derzeit überwiegen neue Produkte im Angebot.

Welche Einnahmen und Gebühren hat ein typischer Hitmeister-Händler?
Die Einnahmen richten sich ganz nach der Preissetzung des Verkäufers. Hierbei beobachten wir, dass mit jedem Cent, den der Preis gesenkt wird, die Kaufwahrscheinlichkeit steigt. Schon im ersten Monat machen Top-Händler heute mehrere 10.000 Euro Umsatz über Hitmeister. Die Provision für Hitmeister beträgt pro verkauftem Artikel 0,70 EUR + 15% des Nettoverkaufspreises zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Wie groß ist der Aufwand für einen Mint-Blue, wenn er seine Produkte parallel auf Hitmeister listen will?
Sehr gering, da man als Verkäufer auf Hitmeister lediglich die EAN, den Zustand des Artikels, den Preis sowie einen Kommentar angeben muss.

Weitere Informationen für Händler finden Sie direkt auf den  von .