shoppingDas Online-Einkaufsverhalten entspricht tatsächlich den gängigen Geschlechter-Klischees, zumindest wenn man einer aktuellen Umfrage Glauben schenken darf, die Online-Einkäufer und Nutzer von Internet-Auktionen klassifiziert:

So kaufen Frauen ganz rollenkonform deutlich häufiger Kleidung, Kosmetikartikel, Schmuck und Schuhe im Internet, während Männer sich auf Telekommunikation, Unterhaltungselektronik, elektrische Haushaltsgeräte, Heimwerkerbedarf und Computer-Software bzw. -Spiele konzentrieren.

Immerhin kaufen Männer also Haushaltsgeräte…

Dies ergab eine von TNS Infratest durchgeführte Studie, in der insgesamt 1.326 Personen befragt wurden, die privat Produkte und Services über das Internet kaufen oder an Online-Auktionen teilnehmen ().